Reer Mikrowellen-Vaporisator

Micro-Vapomat 3295.1

Reer Mikrowellen-Vaporisator
Reer Mikrowellen-Vaporisator

Reer Mikrowellen-Vaporisator Micro-Vapomat 3295.1

  • Vaporisator ist spülmaschinenfest
  • geringeres Verkalken der Babyflaschen und Sauger
  • nur für eine kleinere Menge und Flaschen bis 260 ml
  • kein Zubehör im Lieferumfang
  • Flaschen nach Sterilisation noch feucht

Fassungsvermögen

70%

Flexibilität

10%

Ausstattung

60%

Qualität / Schadstoffe

0%

Preis-Leistung**

75%

Gesamtergebnis

55%

Bewertet am: 15.02.2016

Kurzbeschreibung Reer Mikrowellen-Vaporisator Micro-Vapomat 3295.1

Das Desinfektionsgerät ist geeignet für 4 Flaschen inkl. Zubehör. Je größer die Flaschen, desto weniger passt in den Sterilisator. Bei den Flaschen solltet Ihr jedoch aufpassen, denn der Vaporisator ist nicht für Glasflaschen geeignet. Der große Vorteil ist, dass dieser Vaporisator nicht so groß ist und in normale handelsübliche Mikrowellen passt. Der Vaporisator kann gerade bei kleinen Küchen seine Verwendung finden, da er nach dem Abtrocknen direkt verräumt werden kann. Der Dampfvaporisator lässt sich auch relativ gut in einen Urlaub mitnehmen. Der Platzbedarf des Gerätes ist hier überschaubar. Die Babyfläschchen sind innhalb weniger Minuten ausgekocht. Ihr müsst die Babyflaschen und Trinksauger vorab nur gründlich reinigen, dann kommt das Wasser in den Dampfsterilisator, den Korb in das Gefäß, die Flaschen mit der Öffnung  einstellen, Deckel drauf und ab in die Mikrowelle. Größere Flaschen werden etwas schräg in einer speziellen Halterung im Korb befestigt. Die Beruhigungssauger und Trinksauger haben keine extra Halterung.

Produktbilder

Was passt in den Vaporisator

Hier müsst Ihr etwas aufpassen. In den Mikrowellen-Vaporisator dürfen keine Glasflaschen und keine Flaschen die größer als 260 ml sind. Die Flaschen werden dann schräg in die Aussparung des Korbes eingehängt.

  • Nuk Flaschen
  • MAM Babyflasche
  • Avent Flaschen
  • Medela
  • Tommee Tippee
  • babylove
  • kleine breite und schmale Babyflaschen (auch Weithalsflasche)
  • Milchpumpenzubehör bzw. Brustpumpenzubehör / Behälter
  • Stillhütchen
  • Muttermilchbehälter
  • Milchpulver-Portionierer (je nach Hersteller)
  • Trinksauger, Beißringe, Beruhigungssauger

Das Fassungsvermögen des Sterilisators richtet sich natürlich auch nach der Größe bzw. Breite der Flaschen. Weiterhin bitte immer die Herstellerangaben wg. der Hitzeverträglichkeit beachten. Der Reer ist eher ein "kleiner" Allrounder.

Details des Micro-Vapomat Babyflaschen-Auskochers

Fassungsvermögen
Anzahl der Babyflaschen lt. Herstellerangabe 4
Auch für große Flaschen geeignet
Platz für Zubehör
 
Flexibilität
Verwendung als Dampfgarer möglich X
Trockenfunktion X
Herausnehmbarer Trockenständer X
Größe für unterwegs und Reisen geeignet X
Für kleine Mikrowellen geeignet
 
Ausstattung
Halter und Körbe vorhanden
Zusätzliches Zubehör im Lieferumfang
- Flaschenzange
- Babyflasche
- Messbecher
- Schnuller
X
 
Qualität / Schadstoffe
Qualitätssiegel, technische Überprüfung VDE, Testberichte (z. B. Stiftung Warentest, Ökotest) X
keine Testberichte ermittelbar
Bisphenol-A (BPA) -frei X
 
Technische Daten
Sterilisationsmethode Heißdampf / Wasserdampf
Größe - (sehr wichtig! bitte den Innenraum der Mikrowelle vor dem Kauf abmessen) Breite: 26,4 cm, Länge: 26,2 cm, Höhe: 9,2 cm
Gewicht 640 g
Stromversorgung keine

Vorteile

  • Energiesparende und umweltschonende Sterilisation von Babyflaschen, Saugern, Beruhigungssaugern, Milchpumpenzubehör im Gegensatz zu einem Auskochen am Herd
  • Benötigt nur 200 ml Wasser
  • Keine Chemie
  • Geringeres Verkalken der Babyflaschen und Saugern.
  • Optik der Flaschen leidet nicht mit dieser Sterilisations-Methode
  • Effektive und sichere Desinfektion ohne großen Zeitaufwand
  • Bei geschlossenem Deckel bis zu 3 Stunden sterilisiert
  • Die Gefahr einer Verbrühung ist geringer als bei einem Herd
  • Kein nerviges Herunterdrücken von Kunststoff-Babyflaschen während des Auskochens am Herd
  • Zeitsparende Sterilisation 5 - 8 Minuten
  • Vaporisator ist spülmaschinenfest
  • Der Preis von zur Zeit (14. Oktober 2015) 11,44 € zzgl. Versand ist sehr gut.

Nachteile

  • Kein Meßbecher bei dem Zubehör
  • Keine Flaschenzange
  • Nur für eine kleinere Menge und Flaschen bis 260 ml
  • keine seitliche Befestigung (Schnappverschluss, Befestigungslasche) zwischen Deckel und unterem Teil, Verbrühungsgefahr bei vorzeitiger Entnahme
  • Keine Zertifizierung und Prüfzeichen wie Ökotest, Stiftung Warentest bei der Produktbeschreibung
  • Die Flaschen, Sauger, Schnuller und Milchpumpenzubehör sind nach einer Sterilisation noch feucht. Diese müssen dann nach der Öffnung des Deckels auf einem Trockenständer, Abtropfgestell oder mit einem Lappen getrocknet werden. Dieser Nachteil findet sich auch häufig bei anderen Geräten.
  • Der Sterilisator kann weniger befüllt werden, als die Standgeräte.

Tipps: Reinigung und Pflege - Handhabung

Reer Mikrowellen-VaporisatorVaporisator-Flaeschchen-blau Sterilisator fuer BabyflaeschenDie Verkalkung des Vaporisators ist von dem Kalkgehalt Eures Trinkwassers abhängig. Ihr könnt natürlich destilliertes Wasser nutzen um das Verkalken zu verhindern. Ansonsten immer den Vaporisator nach jeder Sterilisation trocknen und den Kalk abwischen. Der Mikrowellenvaporisator ist spülmaschinenfest und kann darin auch gereinigt werden. Für das Abmessen der 200 ml Wassers für die Desinfektion kann auch eine Babyflasche verwendet werden.

Fazit Mikrowellenvaporisator Micro-Vapomat

Vaporisator Sterilisator Test und Vergleich

Der Mikrowellenvaporisator ist zwar etwas kleiner als die anderen Vaporisatoren, jedoch mit 4 Flaschen durchaus ausreichent. Er kann platzsparend nach der Desinfektion zur Seite geräumt werden. Im Vaporisator dürfen keine Glasflaschen sterilisiert werden. Wichtig ist immer an das Wasser zu denken, ansonsten veschmort der Mikrowellensterilisator. Leider konnten wir keine Testberichte (Ökotest, Stiftung Warentest etc.) finden. Es wird in den Erfahrungsberichten gelegentlich auf einen unangenehmen Geruch hingewiesen. Die Reinigung und Pflege des Geräts ist bei dieser Form des Sterilisierens absolut gering.  Bedienungsanleitung des Mikrowellensterilisators

Herstellerinformationen

Hierbei handelt es sich um einen deutsche Hersteller, welcher sich traditionell der Kindersicherheit verschrieben hat. Seit ca. 90 Jahren bietet er Kinder- und Babyprodukte auf dem deutschen Markt an. Das Unternehmen gibt an, dass Qualität an erster Stelle der Unternehmensphilosophie stünde. Die Produkte des Herstellers werden intensiv geprüft und entsprechen höchsten Qualitätsstandards lt. Informationen des Unternehmens.

Die Bewertung in Sternen

Hinweis zu unseren Bewertungen
Die einzelnen Produktbewertungen und etwaigen Kaufempfehlungen spiegeln die persönliche Meinung der jeweiligen Autoren wieder. Trotz sorgfältiger Recherche und eingehender Prüfung können sich Fehler einschleichen. Für daraus resultierende Schäden kann keine Haftung übernommen werden. Beim Bekanntwerden von Fehlern oder fehlerhafter Angaben, werden diese umgehend vom Betreiber dieser Website entfernt.

** Die bewerteten Produkte können sich jederzeit und ohne Vorankündigung in ihrer Erscheinungsform, Ausstattung und Leistung ändern. Maßgeblich ist die Produktvariante am Tag der Bewertung. Die Preis-Leistung bezieht sich auf den Verkaufspreis am Tag der Erstellung der Produktbewertung. Der Preis kann sich jederzeit und ohne Ankündigung ändern, so dass auch die Produktbewertung nur für dieses Datum gilt.